F. Schacht GmbH & Co. KG
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mrz 2025 - Apr 2025

Schneiden Sie den Buchsbäume zurück, um Raupen, die überwintert haben, zu entfernen. Danach werden die Buchsbäume mit Algenkalk bestäubt. Wir empfehlen Algenkalk vom Pflanzenarzt.

Nach ein paar Tagen wird der Algenkalk vom Regen oder per Gießen in das Innere des Buchsbaums gewaschen.

Düngung des Buchsbaumes mit Buchsbaum-Fluid-350-ml.

Neempräparate können eingesetzt werden, um von den Pflanzen aufgenommen zu werden und so über die Buchsbaumblätter in die Raupen zu gelangen. Dadurch wird die Häutung und Verpuppung verhindert, außerdem wird ein sofortiger Fraßstopp erreicht.

zurück nach oben